INTELLIGENTE „SCHATZSUCHE“ IM BETRIEB

Daten sind mehr als „Abfallprodukte“ des wirtschaftlichen Handelns. Sie sind, wenn man sie intelligent und zielführend miteinander verknüpft und auswertet, das Gold von morgen!

DATENSAMMLUNG ALS AUSGANGSPUNKT

Man kann in der Regel annehmen, dass ein verantwortungsvoller Unternehmer seine Zahlen kennt und im Griff hat. Es empfiehlt sich, von den jeweiligen Prozessen Daten zu sammeln: Was verkaufe ich in welchem Zeitraum? Was produziere ich an welcher Anlage wie schnell? Wie entwickelt sich die Auftragslage hinsichtlich dieser einen Produktion, um nur einige Beispiele zu nennen. Möglicherweise werden diese Daten, was zu empfehlen ist, nicht nur erfasst, sondern auch gespeichert, wenn das nicht schon durch Vollautomatisation geschieht. Entscheidend ist nun, dass der Unternehmer diese Daten auch angemessen auswertet.

Kernpunkte

Es wird unter dem Stichwort „Business Intelligence“ eine große Anzahl von Produkten angeboten, die diese Auswertung bewerkstelligen, zum Teil kostspielig und nicht einfach in der Anwendung. Daher habe ich mir zum Ziel gesetzt, sie umfassend zu beraten. Hierzu gehört die Sichtung des vorhandenen Datenmaterials und die Beratung hinsichtlich der Datenerfassung, zusammen mit der Strategieplanung und der Erstellung eines BI-Konzepts. Die Datenanalyse im Zusammenhang mit der Entwicklung geeigneter Analysetools ist Kernpunkt bei der Beratung. Ich liefere Ihnen auf der Grundlage der erfassten und ausgewerteten Daten Hinweise zur Unternehmenssteuerung durch BI.

Mit meiner Tätigkeit kann ich Ihnen Wege aufzeigen, wie sie einen Business Intelligence Prozess (BI) ohne teure Software durchführen können. Dabei kommen mir meine breiten Kenntnisse in der Datenanalyse (aus Studium und Berufstätigkeit) zugute, so dass ich Ihnen schnell individuelle, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Lösungen aufzeigen kann. Ich habe in einem großen Unternehmen BI-Prozesse integriert, bin mit einfachen Excel-Tools in die Analyse gestartet, um einen Start in die Auswertung produktionsspezifischer Daten zu machen, die dann Grundlage für weiterführende unternehmerische Entscheidungen wurde. Wenn Sie so wollen, konnte ich den im Unternehmen ruhenden „Schatz“ mit einfachen Mittel bergen.

DEN SCHATZ MIT EINFACHEM WERKZEUG BERGEN

Es wird unter dem Stichwort „Business Intelligence“ eine große Anzahl von Produkten angeboten, die diese Auswertung bewerkstelligen, zum Teil kostspielig und nicht einfach in der Anwendung. Daher habe ich mir zum Ziel gesetzt, sie umfassend zu beraten. Hierzu gehört die Sichtung des vorhandenen Datenmaterials und die Beratung hinsichtlich der Datenerfassung, zusammen mit der Strategieplanung und der Erstellung eines BI-Konzepts. Die Datenanalyse im Zusammenhang mit der Entwicklung geeigneter Analysetools ist Kernpunkt bei der Beratung. Ich liefere Ihnen auf der Grundlage der erfassten und ausgewerteten Daten Hinweise zur Unternehmenssteuerung durch BI.

Mit meiner Tätigkeit kann ich Ihnen Wege aufzeigen, wie sie einen Business Intelligence Prozess (BI) ohne teure Software durchführen können. Dabei kommen mir meine breiten Kenntnisse in der Datenanalyse (aus Studium und Berufstätigkeit) zugute, so dass ich Ihnen schnell individuelle, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Lösungen aufzeigen kann. Ich habe in einem großen Unternehmen BI-Prozesse integriert, bin mit einfachen Excel-Tools in die Analyse gestartet, um einen Start in die Auswertung produktionsspezifischer Daten zu machen, die dann Grundlage für weiterführende unternehmerische Entscheidungen wurde. Wenn Sie so wollen, konnte ich den im Unternehmen ruhenden „Schatz“ mit einfachen Mittel bergen.

Formular 01

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Formular 02

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Formular 03

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.